Parsiras
Sommer
Winter
Geniessen
Wohnen
Links
Impressionen
Kontakt








parsiras – oder «in der hohen senke gelegen». Unser Berggasthaus ist eigentlich ein typisches Mittelbündner Maiensäss. Mit Ausnahme seiner Grösse. Das ehemalige Maiensäss wurde zum alpin-chicen Berggasthaus umgebaut, ohne aber auch nur ein «Mü»
am ursprünglichen Charme einzubüssen. In der modern rustikalen Gaststube finden 40 Personen Platz, auf der sonnigen, windgeschützten Terrasse haben wir Sitzgelegenheiten für 40 – 50 sonnenhungrige Gäste.

Gäste aus fern und nah, mit Hut oder Zipfelkappe, Helm oder ohne, Wander- oder Skischuhen, oder gar mit High-Heels und Lackschuhen. Kurzum: für alle! Sei es zur kurzen Einkehr, zum Essen oder zum Übernachten, oder zum Feste aus besonderem Anlass.

Wie die Gäste, so unser Team. Aus nah und fern, mit grosser Leidenschaft für die Berge, zum Kochen und Gastgebersein, betreuen und bekochen Sie unsere Mitarbeiter. Nur mit dem einen Ziel, dass Gäste und Gastgeber im Parsiras miteinander Spass, Gemütlichkeit, eine gute Zeit haben und wieder kommen!